Glasgeländer erfüllen die hohen Ansprüche moderner Architektur an Klarheit und Transparenz. vetroRailing  Geländersysteme verfügen über allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse und teilweise über geprüfte Glastypenstatiken. Damit stehen drei Systeme zur Verfügung, die keine Zustimmung im Einzelfall erfordern und so unkalkulierbare Zeit- und Kostenfaktoren für z.B.Prüfungen in der Realisierungsphase zuverlässig vermeiden.

 

vetroRailing P
_ Das modulare System für absturzsichernde Verglasungen eignet sich für die Anwendung von Geländern und Brüstungen aus Glas. Die filigranen und variabel kombinierbaren Systemkomponenten erzeugen eine einzigartige Transparenz.
_ vetroRailing ist typengeprüft und verfügt über ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis.
 
vetroRailing US 
_ Basis-Element von vetroRailing US ist das Trag-Klemmsystem aus hochwertigem, verzinktem Stahl. In ihm werden die Glasplatten mit dem speziell
entwickelten Klemmschuh eingestellt und mit Keilen durchgehend sicher fixiert.
_ Für eine maximale Transparenz können als geprüftes System Glasgrößen mit einer Spannweite bis 3000 mm und Glashöhen bis 1300 mm realisiert werden.
 vetroRailing U Ganzglasgelädenr-System
vetroRailing UA 

_ vetroRailing UA ist ein Aluminiumsystem für am Fußpunkt linienförmig gehaltene Glasgeländer und eine Weiterentwicklung von vetroRailing US.
_ Basis des Systems ist das Aluminium-U-Profil zur Aufnahme der Glasscheiben, das sich im Vergleich zu Stahlprofilen leichter bearbeiten lässt.
_ Die neue Click´n Fix Montage reduziert die Installationszeit erheblich, wobei die Systemmontage kann alleinig von der Innenseite des Geländers erfolgen.
_ Für vetroRailing UA liegen glastypenstatische Berechnungen und ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) vor.

 

 
Dokumente zum Download
3,37 MB