_ Glas bringt Leichtigkeit und Atmosphäre in Gebäude ­und Licht in unser Leben. Große Glasflächen können andererseits jedoch auch bewirken, dass sich die dahinter liegenden Räume durch Sonneneinstrahlung aufheizen. Jede Sonnenschutzmaßnahme wirkt dem zwar entgegen, reduziert aber auch den Lichteinfall.

_ INFRASTOP® hat beide Anforderungen im Griff. Es leistet hochwirksamen Schutz gegen die Wärmestrahlen der Sonne und lässt gleichzeitig einen Großteil des sichtbaren Sonnenlichts in den Raum. Darüber hinaus hält es im Winter die Wärme mit einem ausgezeichneten U-Wert im Raum. Diese kluge Funktionskombination macht INFRASTOP® zum brillanten Energiemanager für jede Jahreszeit.

INFRASTOP®mit verbesserter Wärmedämmung

_ Zur Optimierung des Ug-Wertes können unsere Sonnenschutzgläser im 2-fach Aufbau mit dem neuen Pilkington K Glass™ N ausgestattet werden. Mit dessen optimierter Beschichtung (Emissivität εn = 0,15)  auf Position 4 erreicht das Isolierglas einen Ug-Wert von nur 0,9 W/m2 K - mit einer Standard-Argonfüllung und 16 mm Scheibenzwischenraum.
_ Und auch für eine brillante Optik ist gesorgt: denn diese Sonnenschutzglas-Aufbauten lassen sich auch in Optiwhite Weißglas realisieren.

_  Mit einem speziellen Dreifach-Aufbau bietet INFRASTOP® III neue Spitzenwerte und leistet so wirkungsvollen Klimaschutz: Der Energieverbrauch wird minimiert, der CO2-Ausstoß nachhaltig reduziert.
Mehr Infos zu INFRASTOP® III finden Sie unter KlimaschutzGlas.


Produktbroschüre FassadenGlas

> Printversion bestellen

Dokumente zum Download