Das patentierte MicroShade™ Metallband wird im Scheibenzwischenraum auf der Außenscheibe eines Zwei- oder Dreifach-Isolierglases montiert.


Wirkungsvoll und energieeffizient - von der Sonne gesteuert.

_ Die auf der Außenscheibe eines Isolierglases zum Scheibenzwischenraum positionierte Metallfolie ist in einem präzise definierten Winkel perforiert, sodass eine mikroskopisch feine Lamellenstruktur entsteht. Die Durchlässigkeit dieser Microlamellen variiert in Abhängigkeit vom Einfallwinkel: Bei hohem Sonnenstand im Sommer wird viel Einstrahlung reflektiert, bei niedrigem Sonnenstand im Winter wird viel Einstrahlung durchgelassen. Die Durchsicht bleibt aufgrund der Feingliedrigkeit der Lamellenstruktur erhalten.

_ INFRASHADE® bietet eine hervorragende Energiebilanz: Es schützt vor sommerlicher Überhitzung und garantiert im Winter eine hohe Durchlässigkeit der Sonneneinstrahlung, die sinnvoll zur Raumerwärmung beiträgt. Durch die Integration des Funktionsträgers ist INFRASHADE® deutlich wirtschaftlicher als ein außen liegender Sonnenschutz. Die geschützte Lage im Scheibenzwischenraum macht Wartung und Instandhaltung überflüssig und ermöglicht die Nutzung auch bei starkem Wind. Witterungsbedingter Verschleiß, wie bei außen liegenden Sonnenschutzvorrichtungen üblich, entfällt.

_ INFRASHADE® ist als Zwei- oder Dreifach-Isolierglas und in Kombination mit weiteren Funktionen wie Schallschutz oder Einbruchhemmung lieferbar.